. . . r a i n r o o m . . .
bushido

hab mir heut seine biografie gekauft. und ich schäm mich nedmal dafür xD nee, im ernst, ich wollt mal sehen,w as der typ so meint, zu erzählen zu haben. und ich muss sagen ... ich hab jetzt die ersten 3 kapitel gelesen (der hat das ganze in zu viele kapitel unterteilt, total überflüssig) und das, was er schreibt, ist wirklich sehr seicht. er hält sich für wirklich intelligent und den anderen überlegen - gut, vll ist er das in seinem umfeld auch - aber ich hab schon einige bücher angelesen und DAS ist wirklich ein kinderbuch. das ist richtig schön geschrieben, so dass es auch die kinder auf der strasse, die hirnlos seine musik hören, verstehen und cool finden können.
und damit will ich diesen bushido auch nicht beleidigen. warum sollte ich, wenn ich immerhin sein buch kaufe? aber für die 20 € hätt ich mir auch was sinnvolleres gönnen können. aber naja, ich werd es wohl weiterlesen, ist schliesslich fast das gleiche wie wenn ich mich vor die glotze setze und rtl, sat 1 und pro7 gucke.
aber wie das buch in meinem regal steht. haha. schwarz mit edlen, hervorgehobenen goldenen buchstaben:
BUSHIDO
lol xD da wird jeder lachen, der das dann sieht.

also: wenn ihr was literarisch, intellektuell hochwertiges lesen wollt - bushidos biographie ist die falsche wahl. da lob ich mir doch anthony kiedis oder was von albert hofmann. da lernt man immerhin noch was. "feuchtgebiete" würd ich auch als tiefgründiger bewerten.

boah ist das geil, früh aufgestanden zu sein und was vom tag gehabt zu haben ^^ obwohl ich heut morgen tot im bett lag und 2h gebraucht hab, um raus zu kriechen ... hab die ganze nacht ned gescheit pennen können, vll 2h, die ganze zeit schweissgebadet und ohne decke natürlich gefroren. passiert.
aber morgen muss ich irgendwas anstrengendes machen, damit ich auch schön schlafen kann, damit ich am mittwoch geschlafen hab. weil dann ist uni-einführungsveranstaltung. waaah.
heut morgen war ich auf dem unigelände und überall waren diese viel älteren studenten und omg x) da hatte ich angst, lol. da hab ich mich gefühlt, wie ein fünftklässler, der auf die höhere schule kommt. huiii x)

SO, und jetzt geh ich brav schlafen ^^ nachti :D
7.10.08 01:23
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


# / Website (7.10.08 01:54)
Ja also, stimmt schon ^^
Wobei ich's dann wahrscheinlich als Vorteil ansehen muss, dass ich gar nichts vom Tag haben will. Ganz recht, ehm, ich bin nicht gern wach, wahlweise ansprechbar oder ähnliches, alles, was in die Richtung geht jedenfalls.
Aber ich muss auch sagen, dass ich mir nachts meist um einiges kreativer vorkomme, echt. Wenn's also an irgendwas, was mit Kunst zu tun hat, geht, muss es schon dunkel sein. Find' ich. Wie auch immer.

Und okay - völlig vorhersehbar, also die 'Frage' - Bushido? :D Nun ja, man versucht sich ja immerhin an wertfreiem wasauchimmer ...
Die einzige Biographie, die ich mir gekauft habe, war die von Marilyn Manson. Unabhängig vom Preis (war, glaub' ich, noch mehr) fand ich die eigentlich echt gut. Kann aber auch sein, dass ich voreingenommen war, weil ich auf die Musik stehe. Wahlweise ihn, aber er hat ja sein Blondchen, verdammt ^^

Also ja, dir dann wohl eine gute Nacht, da du ja scheinbar schon(!) schlafen gehst. Bis dahin (:

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
inside

· current
· about
· wishlist
· book
· msg
· past

outside

· PsychoKitty
· raphi
. medicated
· host
Gratis bloggen bei
myblog.de